Battle for Azeroth

In World of Warcraft - Battle for Azeroth - geht es darum, dass durch den Fall der Brennenden Legion eine Serie an schrecklichen Ereignissen verursacht wurde. Dadurch wurde die gewaltige Rivalität zwischen der mächtigen Horde und der edlen Allianz aufs Neue entfacht. In Battle for Azeroth startet eine neue Ära des Krieges. Die Helden von Azeroth müssen sich neue Verbündete suchen und sich dafür auf eine anstrengende Reise begeben. Sie eifern um die Wette um die gewaltigsten Ressourcen der Welt, wodurch sie den Kampf für sich gewinnen könnten. Dafür müssen sie an verschiedensten Fronten kämpfen, damit sich entscheidet, wer die Zukunft von Azeroth bestimmen wird.

Es gilt, gleich zwei mythische Königreiche zu entdecken. Damit die Trolle mitsamt ihrer Seemacht auf ihre Seite gezogen werden können, reisen die Champions der Horde nach Zandalar. Die Verteidiger der Allianz wiederum reisen zur Seefahrernation Kul Tiras, wo Jaina Prachtmeer beheimatet ist. Dort können Sie die Einwohner überzeugen, für ihre Sache zu kämpfen.

Die Spieler können bei Battle for Azeroth verbündete Völker für sich gewinnen. Jedes Volk hat spezielle neue Fähigkeiten. Wenn es den Spielern gelingt, das Vertrauen der Leerenelfen, der Dunkeleisenzwerige, der Hochbertauren oder anderer Völker zu gewinnen, dann haben sie die Möglichkeit, für das jeweilige Volk einen neuen Charakter zu erstellen und dadurch ihre Fraktion zu stärken.

Aber auch auf den Inseln des Großen Meeres können sich die Spieler auf Plünderungstour begeben, indem sie die zahlreichen unentdeckten Eilande von Azeroth durchstreifen und die sich laufend ändernde Fauna und Flora durchstreifen, die mit neuen aufregenden Aufgaben erobert werden können. In Dreiergruppen kämpfen die Spieler gegen weitere raffinierte Eindringlinge oder auch gegen andere Spieler. Dabei sammeln sie auf jeder Insel Ressourcen, damit die Kriege vorangetrieben werden können.

Die Kriegsfronten von Battle for Azeroth sind besonders spektakulär. Atemberaubende Schlachten, in denen bis zu 20 Spieler kämpfen, werden ausgetragen, um strategisch bedeutende Orte einzunehmen. Die Spieler kämpfen dabei um auch um Ressourcen, mit denen sie ihre Fraktion unterstützen können, mit den Truppen gegnerische Kommandanten zu schlagen und wichtige Ziele zu erobern.

Es gibt eine neue, sehr begehrte Ressource - den Azerit, der aufgetaucht ist, nachdem die Legion gefallen ist. Wenn man das legendäre Schmuckstück Herz von Azeroth, mit Azerit tränkt, kann man die Rüstungen mit neuen Eigenschaften und Kräften ausstatten. Das Herz von Azeroth wird durch Magni Bronzebart jedem Helden verliehen.

Die Spieler durchleben aufregende Abenteuer um die neuen 10 Stufen zu erreichen. So gilt es beispielsweise, die Geheimnisse eines längst vergessenen Titangewölbes aufzudecken, die Verderbnis des Blutgottes zu verfolgen, bis man im Tiefenpfuhl angelangt ist oder aus dem Land der Toten zu fliehen. Wenn dies gelungen ist, können sie mit neuen Schlachtzügen, Weltquests, Dungeons und vielen anderen ihre Macht aufs Neue erhöhen.

Auf Stufe 110 haben die Spieler die Möglichkeit, ihren Charakter aufzuwerten und sich dadurch auf den tobenden Konflikt zwischen Allianz und Horde vorzubereiten.